RSSCategory: Urban Gardening

Ein Mini-Obstgarten am Fenster

Ein Mini-Obstgarten am Fenster

Als skandalös bezeichnete die Presse im Jahr 2008 das, was Fiona Swarovski da in einem Interview vorschlug: „Wenn man Platz auf der Terrasse hat, sich seine Gemüse und seinen Salat und seine Tomaten, sich selber auf der Terrasse wachsen lassen.“ (Ich verkneife mir an dieser Stelle jeglichen Kommentar – wozu auch immer …) Doch, ist das […]

Waldgärten – ein Zukunftstrend im urbanen Raum

Waldgärten – ein Zukunftstrend im urbanen Raum

Von 10. bis 11. Oktober 2015 fand in Tulln das Symposium „Gardens of the Future – New Garden Spaces in Europe“ statt. Über einen neuen Trend informierte DI Dr. Karin Standler, Wien, in ihrem Vortrag „Waldgärten, neue Gartenräume der Zukunft | Forest Gardens – New Garden Spaces of the Future “ Waldgärten bieten die Möglichkeit einer gartenkulturellen Begegnung. Der Wald mit […]

Ein Stück Natur für den City Garten

Ein Stück Natur für den City Garten

Ein Stück Natur für den City-Balkon Schlichte Schönheit, elfenzarte Eleganz und eine filigrane Erscheinung: Wildblumen verzaubern uns seit jeher mit ihrer Natürlichkeit. Wer sich an all den leuchtenden und prallen Geranien sattgesehen hat, sollte sich vom Reiz des Unbekannten packen lassen und seinen Balkon mit ein wenig Phantasie und Geduld in eine wilde Oase verwandeln […]

Bienen in der Stadt

Bienen in der Stadt

Selfmade Imker – Bienenhaltung in der Stadt. Ein Bericht aus Berlin Weltweit ist das Bienensterben eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Nicht nur Krankheiten sind daran schuld, sondern auch die Art und Weise, wie Landwirtschaft betrieben wird, denn Monokultur und Pestizideinsatz verursachen hohe Verlustraten von Bienenvölkern. Auch der Klimawandel trägt einen Teil dazu bei. Die […]

Kompostieren ohne Garten

Kompostieren ohne Garten

Unglaublich, wie viele Abfälle wir täglich produzieren. Eine ganze Menge davon ist vermeidbar und bei organischen Abfällen, vor allem aus der Küche, ist Recycling angesagt, in diesem Fall besser bekannt als Kompostieren. Und das heißt nichts anderes als Umwandlung von organischem Material wie Halmen, Blättern, Kartoffelschalen, Haare, Teebeutel, unbedrucktes Papier, Laub, Rasenschnitt in Humus – […]